Let's Dance, Vanessa Mai und Inspiration Stoffe

Weil Sängerin Vanessa Mai aus Aspach kommt, Gemeinde Aspach liegt gleich neben Backnang, ist dann naheliegend, das ein paar Training Einheiten für Let's Dance zu Hause absolviert werden. Der Tanz Paso Doble ist eine Anspielung an Stierkampf und dazu braucht man ein rotes Tuch. Der wurde bei mir im Laden von RTL persönlich gekauft. Richtig sehen kann man ihn nur als eine Augenverbindung und am Ende in voller Pracht, ein Torero braucht schon mehr Stoff ... Material: 96PES 4Elasthan, Designer Ware, knitterfrei, wunderbar fließend und nicht transparent. Noch 2 Meter im Laden erhältlich.

Übrigens:  Vanessa hatte ein wunderschönes Kleid an, es war die beste Performance des Abends, die mit 30 Punkte belohnt wurde und es sind meine schlechteste Fotos (mit dem Smartphone Fernsehen-Bildschirm fotografieren ist nicht einfach).

Der Paso Doble (auf Spanisch Pasodoble) ist ein spanischer Tanz, wird aber traditionellerweise den Lateinamerikanischen Tänzen zugeordnet. Er entstand im 19. Jahrhundert in Spanien. Seit 1945 ist er Turniertanz und seit 1963 im Welttanzprogramm enthalten. Der Paso Doble ist ein progressiver Tanz, das heißt man bewegt sich während des Tanzens durch den Saal. Unter dem Paso Doble versteht man die tänzerische Interpretation des Stierkampfes. Der Herr tanzt den Torero, die Dame stellt das rote Tuch (Muleta oder Capa genannt), eine Flamencotänzerin oder den Schatten des Toreros dar. (Wikipedia)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Schnellkontakt

Informationen

Sichere SSL-Daten Übertragung

Bezahlen und Versenden

Senioren freundlicher Service




   Laden NEWS

Spaltgasse 3, 71 522 Backnang, Stadtmitte

Mit dem Newsletter

"Tschechiens News"

erhalten Sie

Aktuelles und Wissenswertes

rund um das Thema Tschechien.

 Letzten 20 Jahre Revue passieren