Der unbekannte Bambus und seine Vorteile


Die Bambuspflanze

Wir alle kennen die Bambus Pflanze und die gesamte Produktpalette, die aus dieser Pflanze hergestellt wird: Musikinstrumente, Parkett, Dekomaterial, Haus-, Gerüst- und Brückenbau, Papier, Ballaststoffe und Nahrungsmittelergänzung, Bambussaft, Bambussamen, Bambusöl und Baumbussprossen, die wir alle lieben.  Bei Textilien sind das Bambussocken und Putztücher. Manche junge Mütter schwören auf Stoffwindeln mit Bambusanteil - nicht umsonst. Auch die vom Aussterben bedrohten niedlichen Panda Bären lieben Bambusblätter. Bambus als Pflanze ist sehr verbreitet, weltweit gibt es über 1000 verschiedene Bambusarten. Er ist äußerst anpassungsfähig, wächst überall, in tropischen Ländern oder in Höhen bis zu 3500 Meter ü.d.Meer. Er wächst sehr schnell. Manche Arten je nach Boden und Klima, bis 40 cm am Tag.

Logo Panabär

 

 

 

Die für die Textil-Herstellung geeignete Art Moso, wächst bis zu einer Höhe von über 20 Metern in nur 45-60 Tagen.  Übrigens, Pandabären mögen Moso nicht.

Erneuerbare Energiequelle & Umwelt

Schnelles Wachstum, keine Düngemittel, Pestiziden und keine Wiederbepflanzung: Bambus vermehrt sich schnell, fast wie ein Unkraut und das vermeidet den weiteren Ausbau der landwirtschaftlichen Flächen und die Zerstörung der Wälder. Er gehört zu den nachhaltigsten Naturfasern weltweit. Für die Bepflanzung wird viel weniger Wasser gebraucht als bei der Baumwolle, sein Ertrag ist 10 mal größer als der Ertrag, den man von Baumwolle bekommt. Bambus als Pflanze produziert über 35% mehr Sauerstoff als ein vergleichbarer Bereich von Bäumen, absorbiert viel Kohlendioxid, ist biologisch abbaubar und besitzt hypoallergen wirkende Inhaltsstoffe. Diese unkomplizierte schnell wachsende und umweltfreundliche Baumbuspflanze ist ein preiswertes Naturprodukt.

Bamboo - Bambus - Bambusviskose - Bambusfaser

  • Wie wird aus hartem Bambus-Stamm ein weiches Material mit vielen wunderbaren Eigenschaften, auf die gerade Bambus-Socken-Träger schwören und für zarte Kinderpopo sehr angenehm ist ?
  • Warum spricht man über schöne Gefühle, als ob sie Seide mit Kaschmir berühren werden ?
  • Und warum die verschiedene Namen: Bamboo, Bambus, Bambusviskose,  Bambusfaser oder Baumbuszellulose?

 

Man gönnt sich jedes Jahr ein paar neue T-Shirts oder Kleider aus Viskose Jersey. Das Material ist angenehm, fließend, knitterfrei, blick dicht und pflegeleicht. Man liebt diese Kleidungstücke, die es in den verschiedensten Farben zu kaufen gibt. Für diese Viskosefaserherstellung kann als Ausgangsmaterial für den Celluloserrohstoff der Baum Buche, Kiefer, Fichte oder Pinie verwendet werden sowie weitere Pflanzen mit hohem Gehalt an Zellulose. Durch verschiedene Arbeitsprozesse wird ein verspinnbares Gewebe - Viskose und manche sagen auch Kunstfaser hergestellt.

Obwohl dieser Arbeitsprozess auch bei der Herstellung von Bambusstoffe angewendet wird, spricht man gerne über Bambusstoffe, Bamboo, Bamboofiber, Natural Bamboo oder Bambusfaser. Ich habe noch nie gehört, das jemand gesagt hat, ich trage gerne Kieferviskose oder Pinienviskose.

Nur durch chemische Untersuchungen kann man feststellen, aus welchem Cellulosefasern jeweilige Viskose hergestellt wird.

Die Begeisterung ...

Warum sind dann Bambus-Socken-Träger von diesen Bambus Socken so begeistert? Wenn das Material auf chemischem Wege hergestellt wird und Bambus ist dort kaum nachweisbar? Die Füße gehören zu empfindlichsten Organen. Sie haben einen eigenen Geruch, schwitzen gerne, sind wärme- und kälteempfindlich, lassen sich gerne verwöhnen und verzeihen nichts. Also ist das Material Bambus (Viskose aus Bambuszellstoff) doch nicht so schlecht. Ist das deswegen, weil Bambus als ökologischer Rohstoff gilt?

  • Durch die einzigartige Faserstruktur absorbiert Bambus 3-4 Mal mehr Feuchtigkeit als Baumwolle und gibt sie wieder schnell ab.
  • Er fühlt sich weich und sehr angenehm an als wenn man Seide oder Kaschmir streicheln würde.
  • Er ist atmungsaktiv - Wasserdampfdurchlässig: es ist die Eigenschaft den beim Schwitzen entstehende Wasserdampf abzuführen.
  • Antibakteriell durch Bamboo-Kun Substanz: Bamboo-Kun ist eine natürliche Substanz, welche die Bambuspflanze vor Bakterien- und Pilzbefall schützt. Während des Herstellungsprozeßes bleibt diese Substanz im Gewebe erhalten. So schützt das Bambus Gewebe Menschen vor den Bakterien, die sonst dazu führen würden, dass der Schweiß unangenehm zu riechen beginnt und dauerhafte Flecken in der Wäsche hinterlässt. Bakterien werden getötet, desinfiziert und das ganze Produkt wirkt antiseptisch.
  • Durch einzigartige Micro-Kammern kühlt oder wärmt er je nach Jahreszeit.
  • Er kühlt oder wärmt je nach Jahreszeit.
  • Antistatisch: die Jersey laden sich nicht auf.
  • Desodorierend: er verringert unangenehmen Körpergeruch.
  • Seidiger Glanz bleibt auch nach dem Waschen erhalten.

Was ist Tanboocel ?

Ein paar Beispiele ...

Ein Hauch Exotik auf Ihre Haut - so beschreibt ein deutscher Unterwäschehersteller seine

Bambus-Wäschekollektion Lingerie Pure.

  • Atmungsaktiv.
  • Feuchtigkeitsleitend.
  • Geruchshemmend.
  • Samtweicher Griff.

Kann ich nur bestätigen. Es ist eine sehr angenehme, elastische und komfortabel zu tragende Unterwäsche. Die Zusammensetzung: 63% Viskose aus Bambus-Zellulose, 30% Polyamid, 7% Elasthan, waschen bei 40°C, kein Wäschetrockner.

Ein deutscher Sockenhersteller importiert seine Bambus Sneaker aus China und beschreibt seine Ware wie folgt:

  • Seidenweicher Griff
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Atmungsaktiv
  • Weicher Komfortbund.

Die Sneacker und andere Socken aus Bambus sind schon optisch robuster als die oben beschriebene Unterwäsche, müssen aber auch mehr aushalten. Die Beschreibung stimmt, meine Familie ist begeistert und auch ich fühle mich sehr wohl.

Die Zusammensetzung: 83% Viskose aus Bambus-Zellulose, 15% Polyamid, 2% Elasthan, waschen bei 40°C, kein Wäschetrockner. Alle Socken landen bei mir im Wäschetrockner. Im Wäschetrockner laufen Bambus Sneaker und Socken ein bisschen an, beim Tragen dehnen sie sich wieder aus.

Viskose aus Bambuszellstoff wird gerne mit anderen Materialien verarbeitet. Bei der Sockenherstellung nimmt man gerne Polyamid, das ist ein feines endloses Faser. Nimmt man nur Baumwolle, bekommt man eine super-weiche und angenehme Mischung, welche der Haut im Sommer und Winter besonders gut tut.

Pflege

Es kommt darauf an... und es ist wie immer. Was schadet einem Stoff? Zu hohe Temperaturen, zu hohe Schleuderzahl, zu starke Waschmitteldosierung und zu stark eingestellte Wäschetrockner. Es werden Waschtemperaturen bis 40°C empfohlen, ein flüssiges Waschmittel ist Pflicht und keine Weichspüler.  BIO Waschmittel ist nicht schlecht.

Ich habe eine Waschprobe gemacht: Jersey aus Viskoze - Baumbuszellstoff, eierschale habe ich mit 60°C gewaschen und in Wäschetrockner gesteckt. Ergebnis: Das Material ist in der Länge ca. 5% eingelaufen und er ist Bügelfrei. Bei Wäsche mit 40°C wird sich Jersey kaum verändern.

Die Reaktionen

 Bambus Jersey Stoffe verkaufe ich seit mehreren Wochen im Laden und erlebe täglich neue Reaktionen.

  • Das Material ist fast unbekannt.
  • Es wird als sehr weich und angenehm bezeichnet.
  • Es gibt Kunden, die Socken-Bambus-Träger sind und die sind begeistert.
  • Es gibt Kunden, die schon mit Bambus Wolle gestrickt haben und die sind auch begeistert.

Meine Empfehlung

  • Wenn Sie plötzliche Schweißausbrüche und Nachtschweiß haben, nähen Sie sich ein Nachthemd oder Schlafanzug. Durch seine einzigartige Faserstruktur absorbiert Bambus 3-4 Mal mehr Feuchtigkeit als Baumwolle und gibt sie wieder schnell ab. Er ist anti bakteriell, atmungsaktiv und kühlt oder wärmt je nach Jahreszeit.
  • Das selbe gilt für den Sommer. Nähen Sie sich ein T-Shirt, Sommer Röcke oder leichte Hosen für de Sport und für zu Hause. Warum sollen Sie beim Wandern im Baumwoll T-Shirt schwitzen, wenn es kühlende Stoffe gibt? Sich immer wohl fühlen und nicht mehr ein Gefühl haben, verschwitzt zu sein ist nicht mehr ein Traum.
  • Eine Kopfbedeckung nach der Chemotherapie aus Bambus Jersey ist sehr angenehm und für Ihre Kopfhaut ein Balsam. Dasselbe gilt wir Verbrennungen nach starker Bestrahlung, wenn Sie leichte Umschläge anlegen sollen.
  • Aus Bambus Frottee nähen Sie für die Kleinen Schlafanzug, Schlafsack, Bettwäsche, Kuscheltiere, Kindersachen & Accessoires.
  • Es ist ein fließendes Material mit weichem Griff, er kaschiert füllige und mollige Figur. Nähen Sie sich eine vorteilhafte Mode zum Wohlfühlen.
  • Alle Bambus Jersey, die ich verkaufe, sind Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.
  • Produkt Made in EU

Fazit

Sie erleben Textilien aus Bambus Viskose als sehr weiches, angenehmes und vielseitiges Material.


Schnellkontakt

Informationen

Sichere SSL-Daten Übertragung

Bezahlen und Versenden

Senioren freundlicher Service




   Laden NEWS

Spaltgasse 3, 71 522 Backnang, Stadtmitte

Mit dem Newsletter

"Tschechiens News"

erhalten Sie

Aktuelles und Wissenswertes

rund um das Thema Tschechien.

 Letzten 20 Jahre Revue passieren